Samstag, 25. Januar 2014

Projekt Grannydecke


Ich schau öfter mal auf den Blog von Marion, die häkelt ja immer so tolle Sachen :)
Als Marion dann vor einer Woche diese Granny Decke gezeigt hat, war es um mich geschehen.......ich hatte mich verliebt.
Diese Decke ging mir nicht mehr aus dem Kopf!
Ja, was tun..........natürlich.......selbst ist die Frau (totaler Häkelmuffel)
Also zog ich los und kaufte Wolle und Häkelnadel (schon 'zig mal gemacht)!!



Das erst Granny fertig.....oh je....nach so langer Häkelabstinenz purzelten Stäbchen und Luftmachen noch kreuz und quer in meinem Kopf herum.
Aber wer wird denn so schnell aufgeben :)




Granny 2......sieht doch schon nicht schlecht aus, oder ? :)
Wer noch Fehler entdeckt, schreibt mir bitte.
Es kann ja nur noch besser werden, bekanntlich macht Übung den Meister.

Jetzt hoffe ich nur noch, das ich hochmotiviert bis zum Ende durchhalte, denn wie gesagt, ich bin ein Häkelmuffel!


Ich werde euch berichten wie ich voran komme oder ob ich die Wolle doch in die Ecke werfe und aufgebe :)

So, ich mache mich dann wieder an die Häkelarbeit.

Habt ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

 Elke

Kommentare:

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

du wirst durchhalten, denn diese Decke ist echt der Knüller, ich habe sie auch schon bewundert.

Fehler finden sich auch keine und wenn, das macht ja auch den besonderen Charme der Handarbeit aus.


Grüße Ramgad

marion (SiMa) hat gesagt…

hey super ! das schaffst du und bei der größe der grannys brauchst ja nur maximal 40 und das ist zu schaffen - jeden tag eins (so hab' ich das auch gemacht) !
die beiden sehen übrigens super aus, gibt nix auszusetzen ;-)

viele herzliche grüße
marion

Nähwölkchen hat gesagt…

Ohhh liebe Elke, poste bloß nicht so viele davon…
Sonst fang ich auch noch an… das verleitet ja fast schon dazu :D

Lg, chrissi